Vereinbaren Sie jetzt ein Facharzt-Termin mit uns!

Wir melden uns innerhalb von kurzer Zeit bei Ihnen zurück!
Termin anfragen

Rückenerkrankungen

Bandscheibenvorfall

Die Beschwerden durch Bandscheibenvorfälle können sehr unterschiedlich sein. Die Beschwerden sind u.a. abhängig vom Ort des vorgefallenen Bandscheibengewebes.

 

Mehr erfahren

Wirbelkörperbruch (Fraktur)

Typische Symptome sind akute Rückenschmerzen. Bei schweren Brüchen kann es zudem zu neurologischen Ausfällen (Lähmungen, Gefühlsstörungen) kommen.

 

Mehr erfahren

Osteochondrose

Typische Symptome sind belastungsabhängige Rückenschmerzen im betroffenen Wirbelsäulenareal. Insbesondere Tätigkeiten mit langer statischer Belastung und in Rumpfvorhaltung oder mit ausgeprägter Hohlkreuzstellung können die Schmerzen provozieren.

 

Mehr erfahren

Spinalkanalstenose

Ein häufiges Phänomen sind Rückenschmerzen, die über die Jahre zunehmen und in die Beine ausstrahlen. Die Beschwerden sind zunächst oft uncharakteristisch. Später entwickeln sich Müdigkeits- und Schweregefühle in den Beinen sowie eine Schmerzausstrahlung in die Oberschenkel und Waden.

 

Mehr erfahren

Rückenschmerzen

Wann ist eine ärztliche Behandlung und ggf. radiologische Diagnostik notwendig? Wenn Sie unter starke Schmerzen haben, die über Wochen hinweg zunehmen, anstatt nachzulassen. Wenn Sie sich krank fühlen, Fieber haben, unter Nachtschweiß leiden oder Schüttelfrost auftritt.

 

Mehr erfahren

Skoliose

Die im Rahmen der Skoliose auftretenden Beschwerden sind sehr unterschiedlich und werden ganz entscheidend vom Schweregrad der Verkrümmung beeinflusst.

 

Mehr erfahren

Morbus Bechterew

Anfänglich macht sich die Erkrankung mit einem tief lokalisierten Kreuzschmerz und Steifigkeit des Rückens bemerkbar. Die Schmerzen nehmen langsam über Monate zu und sind morgendlich stärker ausgeprägt als in Bewegung.

 

Mehr erfahren