Wir helfen Ihnen bei

Hüftgelenksarthrose

Hüftentzündung

Schleimbeutelentzündung

Hüftgesyndrom

Jetzt Termin vereinbaren!

Termin anfragen

Hammerzehen und Krallenzehen

Hüftimpingement, femoro-acetabuläres Impingement, Cam-Impingement, Pincer-Impingement

Allgemein

Hammer- und Krallenzehen sind Fehlstellungen der Zehen 2. bis -5. die zu einer Schwielenbildung über den Zehengelenken und am Vorfußballen führen. Meist treten sie als Folge eines Spreizfußes oder einer entzündlichen Grunderkrankung wie Rheuma auf. Auch zu enge Schuhe mit hohem Absatz werden als Auslöser diskutiert, da Frauen häufiger betroffen sind.

Diagnostik

Die körperliche Untersuchung und ein Röntgenbild des Vorfußes in zwei Ebenen sind zur Diagnosestellung ausreichend.

Symptome

Durch die Fehlstellung kann durch den Schuh zu schmerzhaften Druckstellen kommen, die sich auch infizieren können.

Therapiemöglichkeiten

Weites Schuhwerk und eine Schuheinlage mit spezieller Polsterung stellen nicht-operative Optionen dar. Auch Fußpflege zur Vermeidung von Schwielenbildung und Infektionen ist wichtig. Die Fehlstellung ändert sich unter der nicht-operativen Therapie jedoch nicht. Bei weiter bestehenden Beschwerden kann man mit einer Operation, z.B. einer Zehengelenkversteifung oder Sehnenkorrektur, die Zehen begradigen.

Jetzt Termin anfragen & beraten lassen

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin einem unserer Experten. Wir helfen Ihnen gern weiter und beraten Sie bei einem Termin in unserer Klinik. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 







Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Weitere Krankheitsbilder

Wir beraten Sie gern! Vereinbaren Sie jetzt online einen Beratungstermin.

Jetzt Termin anfragen